liechtensteinisches gymnasium

Beschreibung

Realschüler und Realschülerinnen können nach der vierten Klasse mit einem Jahr Zeitverlust in die Oberstufe des Liechtensteinischen Gym­na­siums eintreten, wenn sie einen Promotions­schnitt von mindestens 5,0 haben, in allen Leis­tungs­zugfächern im A-Zug sind und von der Klas­sen­konferenz empfohlen werden. Gibt die Klas­senkonferenz keine Übertrittsempfehlung ab, kann in den Fächern Deutsch, Englisch, Franzö­sisch und Mathematik eine Übertrittsprüfung ab­gelegt werden.

Auf der Oberstufe des Gymnasiums werden fünf verschiedene Profile angeboten:

Lingua

Neue Sprachen

Kunst, Musik und Pädagogik

Wirtschaft und Recht

Mathematik und Naturwissenschaften

Die Maturitätsausweise sind denjenigen der Schweiz und Österreichs gleichgestellt. Dank bi­lateraler Abkommen ermöglichen sie den Zugang zu allen Fakultäten der Hoch­schulen (Fachhochschulen und Universitä­ten) in Österreich, den Zugang zu allen Fakultäten der Universi­täten und mit einem zusätzlichen Praxisjahr zu den Fachhochschulen in der Schweiz.

 

Anmeldung

Die Klassenlehrperson der Realschule gibt Aus­kunft.

 

Informationsveranstaltung

Ort: Schulzentrum Mühleholz, Geographie-Saal

 

Weitere Informationen

Broschüre "Das Liechtensteinische Gymna­sium"

http://www.lg-vaduz.li/

Tel: 236 06 06
Fax: 236 06 07
E-mail: info@lg-vaduz.li (Sekretariat)
sllg@schulen.li (Rektorat)

 

 created by screenlounge and 2sic