Abschlussfeier, 7. Juli 2006

Am Donnerstag, den 7. Juli 2006 feierten die Schüler/-innen der 4. Klassen der Realschule Eschen den erfolgreichen Schulabschluss.

Um 16.30 Uhr trafen sich Schüler, Eltern und Lehrer zu einem Apéro. Bei einem Gläschen Sekt und einer sehr gelungenen Diashow, in welcher die 4.-Klässler und 4.-Klässlerinnen als Kleinkinder und heute gezeigt wurden, verging die Zeit bis 17 Uhr wie im Flug. Jetzt versammelten sich Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrerinnen und Lehrer und Vertreter des Schulamtes in der Aula zur Abschlussfeier der 4. Klassen.

Schulleiter Sascha Oehri begrüsste alle Anwesenden unter dem Motto «Wissen ist Macht» und moderierte die Feier. Reden von offizieller Seite, musikalische Darbietungen und Worte von Schülerinnen der drei Abschlussklassen liessen die Feier abwechslungsreich und kurzweilig werden. Nach alter Tradition hatten sich die erfolgreichen Schülerinnen und Schüler wunderschön «in Schale geworfen». Nach der Rede von Schulamtsleiter, Guido Wolfinger, der sich vor allem bei den Eltern für ihre Zusammenarbeit mit der Schule und die gemeinsame Erziehungsarbeit mit den Lehrkräften bedankte, holten sich die Jugendlichen ihr Zeugnis ab und traten aus der Schule ins «richtige Leben», das mit einer zünftigen Feier in der Schule, zu der alle herzlich eingeladen waren, schon lustig begann.

 

 created by screenlounge and 2sic