Besinnungstage der 4. Klassen, 2. und 3. Dezember 2010

Die Schulendtage dienen der Orientierung vor einem neuen Lebensabschnitt. Wir machen uns Gedanken über uns selbst, unser Leben und die Menschen, mit denen wir zusammenleben. Auch spielerische Elemente haben an diesen zwei Tagen ihren festen Platz. Dabei wird auf ein gutes Miteinander innerhalb der Klassen / Gruppen hingearbeitet. Die zwei Tage bieten den Jugendlichen ausserdem die Möglichkeit eines grossen Zeitgefässes für ein bis zwei von den Schüler/innen gewählte Themen, die in kleineren bzw. geschlechtsspezifischen Gruppen diskutiert werden.

Fotos 

 

 created by screenlounge and 2sic