Technorama Winterthur, 8. April 2011

Die Erstklässler unternahmen im Rahmen des Naturlehre-Unterrichts eine Exkursion ins Technorama nach Winterthur. Die Schülerinnen und Schüler durften in Gruppen spannende Experimente im Chemie-, Küchen- oder Jugendlabor durchführen. Einige züchteten sogar einen Kristall, den sie am Abend mit nach Hause nehmen durften. In der Gas-Show und der Megavolts-Show haben die Schülerinnen und Schüler sehr viel über das Verhalten der Gase bzw. die Wirkung hoher elektrischer Spannung erfahren. Der Besuch der reichhaltigen Technorama-Ausstellung bildete den Abschluss dieses interessanten Tagesausfluges.

 

Fotos

 created by screenlounge and 2sic