Preisverleihung Tabakfrei-Wettbewerb, 29. Mai 2008

Der Wettbewerb ist zu Ende und die Gewinner stehen fest. Die 1c der Realschule Eschen hat es geschafft und 1000.-- Franken Preisgeld für die Klassenkasse gewonnen. Die ganze Klasse inklusive Lehrer hat sich verpflichtet von Oktober 2007 bis März 2008 tabakfrei zu bleiben, dies wurde durch stichprobenartige Kontrollen überprüft.

Die Preisübergabe an alle Gewinner-Klassen fand vor dem "Hohen Haus" in  Vaduz statt. Überreicht wurden die Preise durch die Sponsorenvertreter (Concordia und FKB) sowie durch Regierungsrätin Rita Kieber-Beck.

Herzliche Gratulation der 1c und weiterhin viel Erfolg, wenn es heisst: Ich rauche nicht!

 

 created by screenlounge and 2sic