bms in liechtenstein

Berufsbegleitende Berufsmittelschule im Fürstentum Liechtenstein

Beschreibung

Nach der Lehre besteht die Möglichkeit, berufs­begleitend die neu konzipierte Berufsmittelschule in Vaduz zu besuchen. Die Absolventinnen und Absolventen der liechtensteinischen berufsbe­gleitenden Be­rufsmittelschule werden während zwei Jahren an vier Abenden pro Woche unter­richtet. Sie werden mit der Berufsmatura ab­schliessen und nicht nur Zugang zu den Fach­hochschulen, sondern auch zu den österreichi­schen Universitäten haben. Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen der Realschulen, die jetzt noch nicht motiviert sind, eine lehrbeglei­tende Berufsmittelschule zu besuchen, oder die momentan noch nicht den nö­tigen Leistungs­stand haben, haben folglich nach der Berufslehre die Gelegenheit, eine Be­rufsmit­telschule zu absolvieren. Die Studentinnen und Studenten ent­scheiden sich für einen der vier Schwer­punkte:

Gestalten

Informations-/Kommunikationstechnologien

Technik

Wirtschaft

 

Weitere Informationen

Berufsmittelschule Liechtenstein, Schulzentrum Mühleholz, Marianumstrasse, 9490 Vaduz

Tel: 236 06 03
Fax: 236 06 12

E-mail: info@berufsmittelschule.li

www.berufsmittelschule.li

 

 created by screenlounge and 2sic