Passwort Klassik 4. Klasse Wahlfach Musik, 18. bis 26. November 2011

Dank der Freunde der Wiener Philharmoniker Liechtenstein konnte eine Gruppe Schülerinnen der Realschule bei einem tollen Workshop und dem ersten Schulkonzert der Wiener Philharmoniker für Oberstufenklassen aus Wien, Burgenland, Niederösterreich und Liechtenstein im Großen Saal des Wiener Konzerthauses teilnehmen.  

Am Freitag den 18. November 2011 besuchten die Schülerinnen des Wahlfachs Musik einen Workshop. Die Studenten der Musikuniversität stellten verschiedene Instrumente vor und versuchten die  Jugendlichen für die Musik zu begeistern, auch konnten verschiedene Schlaginstrumente ausprobiert werden.  

Am Donnerstag 24.November bis 26.November reiste die Gruppe nach Wien.  

Vor dem Konzert konnten wir an sieben Klanginseln die verschiedenen Schlaginstrumente anschauen, ausprobieren oder einfach zuhören, wie ein geübter Musiker darauf spielt. 

Anschliessend besuchten wir das Konzert “Schlag auf Schlag“ der Wiener Philharmoniker mit dem Solisten Martin Grubinger. Der Schlagzeuger war eindeutig der Star und dementsprechend wurde er umjubelt. Es war sein sehr spezielles Konzert, da Martin Grubinger seine Schlaginstrumente ganz vorne neben dem Dirigenten spielte, normalerweise sind die Schlaginstrumente hinten in der Mitte des Orchesters aufgebaut. Das Orchester wurde vom Dirigenten Peter Eötvös geführt, der uns freundlicherweise den Aufbau und die verschiedenen Instrumente vorgestellt hat. 

Selbstverständlich besuchten wir bei unserem Kurztrip nach Wien auch den Stephansdom, den Weihnachtsmarkt beim Schloss Schönbrunn und das Musical „Ich war noch niemals in New York“.  

Wir bedanken uns recht herzlich bei den Freunden der Wiener Philharmoniker Liechtenstein, dass sie uns diesen Ausflug nach Wien und diesen interessanten Einblick in die Musikwelt ermöglicht haben.

 

mehr Fotos

 

 

 created by screenlounge and 2sic